Das Landgut Azienda Agricola Roncada – im Besitz der Familie Mattioni seit 1956 – hat als Markenzeichen ein imposantes Herrenhaus aus dem 19. Jahrhundert, die auf dem Hang eines Hügels in der Mitte des Anwesens liegt. Seit den frühen 1900er Jahren geht unser Landgut seiner Berufung nach und hat sich als Weingut mit dem Anbau der ersten Reben aus Franken spezialisiert.

Das Landgut Roncada liegt an den Ausläufern von Hügelketten mit dem Boden aus Mergel-Sandstein, die der noblen „Collio-Gegend“ gehören; sie befindet sich in einer Lage, wodurch man von morgens bis abends die Sonne genießen kann, und profitiert von der Nähe zur Adria. Diese Bedingungen gewährleisten, dass die Rebsorte hier ihren natürlichen Lebensraum findet.

Neben diesen natürlichen Faktoren zählen noch die Handlese und die Leidenschaft, die Sorgfalt und die Gründlichkeit, mit denen die Weinberge, die Trauben und die Weine in ihren verschiedenen Stadien gepflegt werden – alles das macht aus dem Landgut Roncada einen kleinen „Cru“ mit großem Charakter und hoher Qualität.